U3

Lieber Kitas als Betreuungsgeld

Warum wir GRÜNEN lieber in Kitas als in das Betreuungsgeld investieren: Das gesellschaftliche Problem besteht darin, dass viel mehr Betreuungsplätze nachgefragt werden als derzeit vorhanden sind. Wir GRÜNE wollen, dass…

Weiterlesen »

Kleinkinderbetreuung in Hessen?

Marcus Bocklet erklärt warum die Kleinkinderbetreuung in vielen hessische Gemeinden wie auch in Groß-Zimmern unter der Politik der Landesregierung leidet. Und was man jetzt tun sollte:

Weiterlesen »

Kleinkinderbetreuung: Landesregierung tut zu wenig

Das hessische Sozialministerium plant unter der Hälfte des Bedarfs an Betreuungsplätzen. Die hessische Landesregierung von CDU und FDP wird so die Umsetzung des Rechtsanspruchs auf Betreuungsplätze massiv gefährden. http://www.gruene-hessen.de/landtag/pressemitteilungen/dramatische-lage-bei/

Weiterlesen »

Kinderbetreuung in Groß-Zimmern, quo vadis?

Nichts Geringeres als die Zukunft der Kinder und Jugendlichen in Groß-Zimmern war Gegenstand des Konzeptes, das die von Bürgermeister Grimm ins Leben gerufene Betreuungskonferenz am Abend des 15.08.2011 vorstellte. Das…

Weiterlesen »

Antrag zur Kinderbetreuung in Groß-Zimmern

Ergänzungsantrag für die Tagesordnung der Sitzung der Gemeindevertretung am 09.08.2011 Weitere Information finden Sie auf der Seite der Fraktion zu den Anträgen und in diesem PDF.

Weiterlesen »

Zur Situation der Kinderbetreuung in Groß-Zimmern

Die Entwicklung von Angebot und Nachfrage bei der Kinderbetreuung in der Gemeinde war Thema des letzten Grünen Stammtischs. Anlass waren Informationen über die rückläufige Entwicklung beim Angebot der Betreuungsplätze. Eine…

Weiterlesen »

Presseecho: „Wir treten weiter auf der Stelle“

„Während andere Kommunen eifrig am Angebot der Betreuungsplätze für unter-Dreijährige (U-Drei) arbeiten, ist die Entwicklung in Zimmern eher rückläufig.“ Artikel von Gudrun Fritsche in www.da-imnetz.de zur Situation der Kinderbetreuung in…

Weiterlesen »