Wegfall der gelben Säcke

Wir Grünen wünschen eine Prüfung durch den Zweckverband Abfallbeseitigung (in deren Zweckversammlung auch Vertreter der Gemeinde sitzen), die gelben Säcke durch eine Wertstofftonne oder Gelbe Tonne zu ersetzen. Einen entsprechenden Antrag haben wir in die Gemeindevertretung gegeben.

Gelbe Säcke sind nur einmal nutzbar, platzen häufig, werden von Tieren aufgerissen oder werden durch starken Wind verweht. Auch der Nachschub für gelbe Säcke ist immer wieder ein Problem. Die Nutzung einer gelben Tonne würde viele dieser Unwägbarkeiten lösen und einen großen Beitrag zur Nachhaltigkeit leisten. Eine Tonne ist ein klassisches Mehrwegbehältnis, ist wiederverwendbar und verbraucht weniger Ressourcen. Die Wertstofftonne ist die erweiterte gelbe Tonne und vereinfacht die Mülltrennung. Mit einer guten Aufklärung werden so genannte Fehlwürfe gemindert. In die Wertstofftonne gehören alle Verpackungen und alle weiteren Abfälle aus Kunststoff und Metall. Damit wird Restmüll reduziert.

Mitglied der Grünen-Fraktion sowie 1. OV-Sprecher, stv. Fraktionsvorsitzender und Schatzmeister des OV Groß-Zimmern. Zudem Mitglied in der AG "Gesundheitsversorgung"

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel