Grünen-Spitze neu gewählt

Zur Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes (OV) der Grünen Groß-Zimmern trafen sich die Mitglieder und Unterstützer*innen der Partei Bündnis 90/Die Grünen am 12. März 2020 um 20:00 Uhr zur jährlichen Mitgliederversammlung im Restaurant Thessaloniki. Zu dieser Versammlung erschien auch Vera Baier als  Vertreterin des Kreisvorstandes der Grünen Darmstadt-Dieburg.

Die anwesenden Mitglieder wählten Reiner Raab als  1. OV-Sprecher, Christoph Gaa als zweiten Sprecher und damit den OV-Vorstand in anderer Reihenfolge als im Vorjahr.

Ein Tagesordnungspunkt an diesem Abend war unter anderem der Kassenbericht 2019, präsentiert von Reiner Raab, der zugleich auch Kassenwart des Ortsverbandes war und auch für ein weiteres Jahr einstimmig für dieses Amt wiedergewählt wurde.

„Der OV hat im Rechnungsjahr 2019 ein leichtes Plus erzielt und schaut damit weiterhin auf eine gute finanzielle Basis“, erläuterte Reiner Raab zu Beginn der Versammlung. „Der OV sieht sich somit finanziell gut für die anstehenden Wahlen gerüstet“, betont Christoph Gaa.

Weitere Tagesordnungspunkte waren die Entlastung des Vorstands, Bericht aus der Fraktion und die Kommunalwahl 2021. Arbeitsschwerpunkt des neu gewählten Vorstandes wird zunächst die Organisation des Kommunalwahlkampfes sein. Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat den 14. März 2021 als Wahltag für die Kommunalwahl im nächsten Jahr vorgeschlagen. Das Kabinett des Landes Hessen ist dieser Empfehlung gefolgt.

Der Ortsverband vertritt die Partei B90/Die Grünen auf  kommunaler Ebene. Zudem will der Vorstand die Ideen und die Kritik von Bürgerinnen und Bürgern von Groß-Zimmern aufnehmen und sie zu Aktivität und Mitarbeit ermutigen. „ Das letzte Jahr war dank der aktiven und konstruktiven Zusammenarbeit sowohl im Vorstand als auch im gesamten Ortsverband sehr produktiv für unser Standing in der öffentlichen Wahrnehmung in Groß-Zimmern“. so Reiner Raab. OV-Sprecher Gaa ergänzt: „Wir konnten auch neue Mitglieder in 2019 gewinnen. Darüber sind wir sehr froh, denn im kommenden Kommunalwahlkampf wird es ja gerade darauf ankommen, die Aufgaben auf mehrere Schultern zu verteilen.“

Die aktuellen Themen der Grünen im Gemeindeparlament wie „Freie Träger Kindergarten“, „Verkehr 2020 in Verbindung mit der Sanierung der Landesstrasse L3114“ sowie die Maßnahmen zur „Begleitung von Großprojekten“ wurden vorgestellt und erläutert.

.

Mitglied der Grünen-Fraktion sowie 1. OV-Sprecher, stv. Fraktionsvorsitzender und Schatzmeister des OV Groß-Zimmern. Zudem Mitglied in der AG "Gesundheitsversorgung"

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel