Autofreie Jahnstraße

Wir Grünen könnten uns eine autofreie Jahnstraße in Groß-Zimmern vorstellen.

Wir wollen eine Fußgängerzone in Groß-Zimmern und weniger Autos. Höhere Aufenthalts- Lebensqualität, bessere Luft, weniger Lärm, mehr Sicherheit gerade für Kinder – all das spricht dafür, den Autoverkehr aus der genannte Straße zu verbannen.

Die Alternativen zum Auto sind durch die kurzen Entfernungen zu den Hausärzten, Gaststätten und sonstigen Klein-Betrieben vorhanden. Alle Wege sind fußläufig machbar  oder mit dem Fahrrad in Minuten zu erreichen.

Die Zukunft der Innenräume ist autofrei, das zeigt sich in vielen Städten und Gemeinden. Ziel ist es die klimaschädlichen Gase im Gebiet zu senken.

Die Anwohner der Jahnstraße haben ihre Parkmöglichkeiten und Stellplätze nicht in der Jahnstraße, dort befinden sich ausschließlich öffentliche Parkplätze.

Weitere Park- und Stellplätze für Autos befinden sich in der Nähe, dadurch ergibt sich ein geschützter, kinder- und fußgängerfreundlicher Innenraum mit hoher Lebensqualität. Der im Jahre 2018 neu gestaltete Rathausplatz mit dem Brunnen könnte dann noch mehr Mittelpunkt sein.

Fußgänger und Radfahrer erhöhen die Attraktivität der Straße, in der von abgestellten Fahrzeugen befreiten Jahnstraße entwickeln sich dann vielseitige soziale und wirtschaftliche Aktivitäten.

Ziel ist die Stärkung der Nahmobilität zu Fuß und mit dem Rad im Sinne der Gleichberechtigung aller Verkehrsteilnehmer.

Diese Ideen werden in der Fraktion diskutiert, sind aber noch nicht abschliessend behandelt.

Mitglied der Grünen-Fraktion sowie stv. OV-Sprecher, stv. Fraktionsvorsitzender und Kassenwart des OV Gr-Zimmern

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel