NABU sagt Schottergärten den Kampf an (NDR.DE)

„Pflegeleicht gestaltete Vorgärten ohne Pflanzen, aber mit jeder Menge Schotter entwickeln sich immer mehr zu einem Trend (Leider auch in Groß-Zimmern). Bei vielen Hausbesitzern scheint die Bequemlichkeit der Gartenpflege an oberster Stelle zu stehen. Der Naturschutzbund (NABU) hat dieser Entwicklung unter anderem zum Schutz der Insekten jetzt den Kampf angesagt. Die Umweltschützer fordern von Städten und Kommunen konkrete Maßnahmen gegen Schotter- und Steingärten, mit deren Hässlichkeit sich sogar schon Seiten auf Facebook humorvoll beschäftigen.“

Garten des Grauens

Animiert die Leute dazu, Ihre hässlichen Gärten in Nutz- oder Wildgärten zu verwandeln. Seid nett und freundlich, und denkt daran: wir sind ja keine Verbotspartei!

Auf die Verlotterung des Gartens (SDZ)

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel